Richard Kuiper und Ronald van Aerssen verstärken Orange Investment Managers

Orange Investment Managers, spezialisierter Investmentmanager mit Schwerpunkt Parkraumbewirtschaftung, erweitert sein Team mit Richard Kuiper (Asset Manager) und Ronald van Aerssen (Finance Director).

Richard Kuiper, Mitglied der RICS und eingetragener Gutachter, sammelte nach seinem Immobilienstudium Erfahrungen als Gutachter und Broker bei Cushman & Wakefield, ehemals DTZ Zadelhoff. Richard wird für das Asset Management und damit für die Umsetzung der angestrebten Fondsziele verantwortlich sein.

Ronald van Aerssen wurde zum Finanzdirektor für die weitere Professionalisierung der Dienstleistungen für unsere Kunden ernannt. Davor war er in verschiedenen Finanzfunktionen bei der Rabobank und ABN AMRO Bouwfonds sowie in der Entwicklung der Fondsperformance-Management-Software FundStar tätig.

„Die Vermögensverwaltung, insbesondere in einem Nischenmarkt wie Parkhäusern, erfordert Konzentration und ein kontinuierliches Engagement für die Qualität der Immobilien und unsere Dienstleistungen. Mit dieser Erweiterung werden wir weiteres Wachstum erzielen können“, sagt Geschäftsführer Jouke Schneider. „Darüber hinaus sucht unser Team weiterhin nach neuen Investitionsmöglichkeiten“.

Derzeit verwaltet Orange Investment Managers von seinen Büros in Amsterdam und Düsseldorf aus ein internationales Portfolio von Parkhäusern in 6 europäischen Ländern. Die Ankunft von Richard und Ronald unterstreicht den Wachstumsziel und die Weiterentwicklung ihres Portfolios.