Orange Investment Managers kauft 3 Parkhäuser in den Niederlanden, Italien und Deutschland

In den ersten 5 Monaten des Jahres 2019 erwarb Orange Investment Managers 3 Parkhäuser für seine verschiedenen verwalteten Fonds in Den Haag, Kaiserslautern und Mailand. Es handelt sich um das zweite Parkhaus in Den Haag und das erste in Italien und Deutschland. Die acquisition in Deutschland wird von der deutschen Niederlassung von Orange IM in Düsseldorf verwaltet. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund 30 Mio. €.

„Parkhäuser sind ein Nischenmarkt in Europa, und das erfordert Konzentration. Wir freuen uns daher sehr, dass wir diese Parkhäuser aus unserem europäischen Netzwerk gewinnen konnten“, sagt Direktor Michiel Gerritsen. „Unser Team sucht weiterhin nach neuen Investitionsmöglichkeiten, wir gehen davon aus, noch vor ende des sommers einige akquisitionen abschließen zu können. Unsere Anlagekriterien finden Sie auf unserer neuen Website (Hrsg.: www.orangeim.nl)“.

Orange Investment Managers ist ein führend spezialisierter Investmentmanager mit einem starken Fokus auf Parkraumbewirtschaftung und investiert in ganz Europa. Derzeit verwaltet Orange IM Parkhäuser in 6 Ländern (Niederlande, England, Irland, Deutschland, Italien und Dänemark).