Elbert Frantsen und Boudewijn Stumpel zu Orange Investment Managers

Orange Investment Managers, spezialisierter Investmentmanager mit Fokus auf Betriebsimmobilien, hat sich mit Elbert Frantsen und Boudewijn Stumpel zusammengetan, die beide als Partner für die Hospitality-Immobilien-Aktivitäten innerhalb von Orange Investment Managers verantwortlich sind.

Boudewijn war in den letzten 4 Jahren bei Corum tätig, wo er als Leiter des Asset Managements internationale Erfahrungen im kaufmännischen Management aller gewerblichen Immobilienkategorien gesammelt hat. Innerhalb der Hospitality ist Boudewijn für das Asset Management verantwortlich.

Zuvor war Elbert Partner bei Corum und als Global Sourcing Director tätig, wo er für die Einführung des internationalen Investitionsprogramms von Corum verantwortlich war. Elbert ist verantwortlich für die Investitionen im Hospitality bereich.

„Investment Management, besonders in einem Nischenmarkt wie Hotels und Parkhäusern, erfordert Fokus und ein kontinuierliches Engagement für die Qualität der Immobilie und unserer Dienstleistungen. Indem wir Boudewijn und Elbert eine Plattform bieten, ermöglichen wir dem Team und der Organisation, die nächsten Schritte in unseren gemeinsamen Wachstumsambitionen zu gehen“, sagt Geschäftsführer Jouke Schneider. „Sowohl Hotels als auch Parkhäuser durchleben derzeit eine sehr herausfordernde Zeit, dennoch sind wir für die Zukunft positiv gestimmt und sehen gute Investitionsmöglichkeiten.“

Derzeit verwaltet Orange Investment Managers von seinen Büros in Amsterdam und Düsseldorf aus ein internationales Immobilienportfolio in sechs Ländern in Europa. Die Zusammenarbeit mit Elbert und Boudewijn ist ein nächster Schritt in der Wachstumsambition und Weiterentwicklung der Organisation, ihrer Aktivitäten und des Portfolios.